DIE LESE-ABENDE FÜR KRIMI-FANS

Drei Autor*innen veranstalten einen langen und informativen Krimiabend in der Rotunde des Hertener Glashauses, Kreis Recklinghausen.

Vorgesehen ist Donnerstag, der 29.08.2024.

Dabei sind die bezaubernde Schauspielerin und Krimiautorin Franziska Franz, der ehemalige Kriminalrat und Leiter einer Mordkommission Dr. Manfred Lukaschewski

und H.C. Scherf als Thrillerautor.

Dieses außergewöhnliche Lese-Event in Wort und Bildvorträgen wird zum günstigen Komplettpreis für Schnellentschlossene angeboten.

Moderiert werden beide Veranstaltungen von der großartigen Dr. Claudia Kociucki, die im Begleiten von Lesungen äußerst erfahren ist und z.B. die Autorenrunde bei der LBM 2024 leitet. Bekannt ist diese Autorin außerdem durch ihre Veröffentlichungen

"Gestorben wird immer - oder Radieschen von oben" 

 

Frühes Buchen wird empfohlen, da Events im Glashaus i.d.R. schnell ausgebucht sind.

 

Und jetzt der absolute HAMMER:

Zwei Tage zuvor, am 27.08.2024, habe ich den Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf in einer Solo-Lesung an gleicher Stelle verpflichtet. Buchbar ist diese heißbegehrte Lesung einzeln, aber auch zum Sonderpreis in Kombination mit der Lesung des Trios.

 



Besonders freue ich mich auf die Leipziger Buchmesse, bei der ich immer wieder gerne zu Besuch bin.

In diesem Jahr vom 22. bis 24. März 2024 findet ihr mich als Aussteller inmitten wunderbarer Autorenkolleg*innen am Stand C300 in Halle 3.

Wer mich am 22./23. oder 24. März dort treffen möchte, darf mir gerne eine Nachricht zukommen lassen.


Freut euch darauf, einen Teil meiner Bücher bei einem besonders schönen Weihnachtsabend signiert erwerben zu können. Am 09. und 10. Dezember 2023 tragen der Schauspieler Martin Brambach und seine Gattin Christine Sommer in der Eventlocation "Katze im Busch" in Herten diverse Weihnachtsgeschichten bei gutem Essen vor. Stunden des gemütliches Beisammenseins mit netten Menschen.
Während die Lesung am 09.12. komplett ausverkauft ist, gibt es für den 10.12. noch wenige Restkarten – und das für kurze Zeit sogar mit einem Rabatt von 20%.
Das weihnachtliche Event „Advent, Advent die Oma brennt“! Mit dem exklusiven Black Friday Angebot sicherst du dir jetzt unglaubliche 20% Rabatt! 😍🔥
Das Angebot ist nur für kurze Zeit und limitiert. Nutze den Rabatt-Code „blackfriday“ bei deiner Buchung auf der Homepage www.katzeimbusch.de.⏳💫


Ein Lesehighlight beim Floristenverband in Gelsenkirchen

Am 21. Dezember 2024 darf ich nach einer Einladung durch das Unternehmernetzwerk die geladenen Gäste in den wunderschönen Räumen des Floristenverbandes in Gelsenkirchen mit einem Vortrag unterhalten.

Allerdings ist das keine öffentliche Veranstaltung. Doch ist es für mich eine besondere Ehre, dort die Besucher unterhalten zu dürfen.


Am 01.Mai.2023 lese ich ab 19:15 Uhr im Vortragssaal der Gräflichen Caspar Heinrich Reha-Klinik in Bad Driburg aus meinem schon etwas älteren Roman

"Jungfrau, männlich, Single, mit Teddy",

den ich noch unter meinem Klarnamen Harald Schmidt schrieb. 


Am 10. März 2024 lese ich wieder einmal in der Galerie 7 in Bottrop.

Diesmal lese ich aus dem aktuellen Krimi "TÖDLICHE WANDLUNG"

Es ist stets ein besonderes Erlebnis, in dieser kleinen und so intimen Location vortragen zu dürfen. Dort treffe ich stets auf ein ganz besonderes Publikum.

An diesem Tag gehen alle Spenden an die Galerie selbst.

Als besonderes Highlight kann man eine Lesung des Autors sogar ersteigern. Auch dieses Honorar geht an die Galerie und dient dem Erhalt derselben.


Die fabula est hat mich im Jahr 2022 restlos begeistert, da ich viele von euch und tolle Autorenkolleg*innen begrüßen durfte.

Auch in 2023 habe ich mich mit einem Tisch angemeldet.


Wieder einmal könnt ihr mich auf einer der sehr gut besuchten und besten deutschen Signiermessen, diesmal in Thüringen, besuchen.

Ich freue mich besonders darauf, euch dann meinen aktuellen Krimi vorstellen zu dürfen. Allerdings findet ihr auch einen großen Teil meiner bisher erschienenen Titel, die gerne auch vorbestellt werden und dort mitgenommen werden können.

Am Tisch 26 warte ich auf euch, aber auch bei einer kurzen Lesung um 10:45 Uhr in Raum 1.


Am 24. Februar 2023 freue ich mich auf eine kleine Besucherschar in der Salzgrotte Werden, wo ich aus dem Leben eines Krimiautors berichte.

Gelesen wird aus der Krimireihe Spelzer/Hollmann, die in direkter Nähe des Stadtteils am Baldeneysee spielt.

 

Es gibt Zusatzlesungen wegen der erstaunlich großen Nachfrage:

Am 03. März lese ich aus der Liebig/Momsen-Reihe.

Am 10. März lese ich aus dem Thriller GERAUBTE SEELEN.


Auch zu dieser Signiermesse in Bremen werdet ihr mich an Tisch 04  im großen Ausstellungssaal des Hotel Radisson Blue vorfinden. 

Ich freue mich auf euch, wenn ich u.a. meinen aktuellen Romantik-Thriller vorstellen darf.


Am 08. März 2023, dem Weltfrauentag, lese ich innerhalb einer Online-Lesung aus dem nebenstehenden Titel. Es ist mir ein ewiges Bedürfnis, mich für die Rechte von Gruppen und Menschen einzusetzen, deren Belange nicht ausreichend berücksichtigt werden. Frauen, die von ihren Partnern drangsaliert werden, haben es verdient, gehört zu werden.

 

Wer mir bei dieser Lesung folgen möchte, kann das unter dem folgenden Link tun:

https://www.facebook.com/groups/1681879778695560


Am 26. März 2023 erwarte ich euch auf der 1. Mülheimer Buchmesse im Kloster MH-Saarn in der Klosterstraße.

Es erwarten euch viele Autor*innen an den Ausstellungstischen und alle freuen sich darauf, ihre Bücher anzubieten und zu zu signieren.

Beginn 11:00 Uhr –Ende 18:00 Uhr.

Der Eintritt ist für alle Besucher frei.


Auch in Köln auf der BuchPassion 2022 könnt ihr mich an meinem

Büchertisch und ab 12:15 Uhr in Raum LONDON zu einer Lesung besuchen.

Über jeden Einzelnen von euch würde ich mich tierisch freuen.

Erlebt die vielen spannenden Titel, die ich euch in toller Atmosphäre präsentieren kann.


  

Am Samstag, 

den 15. Oktober 2022

lese ich während einer

VIP-Veranstaltung mit Gourmet-Essen

im Restaurant

la Dolce Vita in Recklinghausen.

 

Mehr dazu in den sozialen Medien oder im Text nebenan.


 Zu einer Signier-Veranstaltung trefft ihr mich schon wieder am nächsten Tag,

Samstag, den 03. September, ab 15:00 Uhr in der Thalia-Buchhandlung

im Palais Vest in Recklinghausen.


Die Reise geht weiter:

Am Freitag, den 02. September lese ich zum Nightshopping ab 19:00 Uhr aus meinem neuesten Titel "DER RUF DES GHUL"

Ort der Veranstaltung: Mayersche Buchhandlung in Castrop-Rauxel



Aktuell habe ich mich für die "fabula-est" in Solingen angemeldet.

Über euren Besuch bei dieser Signier-Messe würde ich mich

zwischen 10 und 18 Uhr an meinem Tisch sehr freuen.

Präsentiert wird neben anderen Titeln auch mein neuester Thriller

"FREMDER FREUND" als Hardcover.


Am 13. März 2022 lese ich

in der Galerie-7 Kunst- und Literaturstudio, Böckenhoffstraße 7 in 46236 Bottrop-Mitte.

Beginn ist um 15:00 Uhr.

Die Veranstalterin bittet um Voranmeldung unter

bdoeblitz@web.de oder Tel. 0171 8146447

Eintritt frei – Der Hut geht für Spenden herum.


Es besteht die Möglichkeit,

H.C. Scherf für Lesungen zu buchen.

Auf besonderen Wunsch trete ich auch mit meinem kongenialen Partner,

dem ehem. Mordermittler Dr. Manfred Lukaschewski auf.

Ein außergewöhnliches Lese-Event mit dem besonderen Etwas.

Spannende Vorträge aus dem Bereich des Verbrechens und deren Aufklärung.

 

Auftritte in Büchereien, Hotels, Firmen oder auch außergewöhnlichen Locations, wie Weinkellern, Schlössern, Gewölben, Gefängnissen o.ä.

Selbst als besondere Überraschung für Bekannte und Verwandte als Thriller-Lesung im Wohnzimmer – immer eine gute und absolut finanzierbare Idee.

 

Einfach eine Termin-Anfrage über die Kontaktfunktion zusenden.

Gerne erstelle ich ein unverbindliches Angebot.


 Die nächste Möglichkeit, den Autor bei einer Signierveranstaltung zu besuchen, besteht auf der Frankfurter Buchmesse 2021.

Ihr findet mich am Freitag, den 22. Oktober 2021, ab 14:30 Uhr in Halle 3.0,

Fakriro-Stand B96. 


Erfreulich groß war der Besucherandrang bei der Signierstunde bei Thalia im Recklinghäuser Palais-Center. Dort konnte ich u.a. meinen neuen Thriller

"In medias res  -  Schuld ist nicht verhandelbar" präsentieren.



Am 16. Februar 2020 lese ich in der Galerie-7 Kunst- und Literaturstudio,

Böckenhoffstraße 7 in 46236 Bottrop-Mitte.

Beginn ist um 15:00 Uhr. Eintritt frei – Der Hut geht für Spenden herum.



Tickets sollten Sie telefonisch unter 02361/302320 reservieren, da die Plätze nur limitiert vorhanden sind.




 

Autorenlesung am

Samstag, den 07. Juli 2018

in der Buchhandlung

DER BÜCHER OBER

Steinstraße 34, 40210 Düsseldorf

 

Lesungsbeginn: 16 Uhr


Besuchen Sie meine Lesung in der Stadtbibliothek Gelsenkirchen-Horst am

19. Januar 2017 um 19 Uhr.

Krimilesung in den Räumen der Stadtbibliothek im Schloß Horst in Gelsenkirchen


Bericht über eine spannende Mafia-Lesung erschien in der Oktober-Ausgabe des Magazins 100% VEST