neues zu lesungen


Sobald die Infektionszahlen sinken und mehr Freiheiten geschaffen wurden, werde ich die geplanten Filmaufnahmen in der Gelsenkirchener Justizvollzugsanstalt nachholen.

Erleben Sie meine Lesung direkt aus der Zelle für Strafgefangene und staunen Sie über die filmische Nachstellung einer Entlassung einer Strafgefangenen. 


In Kürze wird es nähere Informationen geben zu Signier-Buchmessen, an denen ich teilnehmen werde.

Nähere Infos zu meiner geplanten Lesung auf der Frankfurter Buchmesse 2021 können noch nicht transportiert werden, da bedingt durch die Pandemie noch viele Fragen und Antworten zur Veranstaltung ausstehen.


In den kommenden Monaten findet ihr an dieser Stelle immer mal wieder ein neues

Lesevideo aus meinen Buchreihen.

Ihr könnt sie jedoch auch auf meinem YouTube-Kanal ansehen.


Die Pandemie zwingt uns dazu, neue Lesungen in das Jahr 2022 zu legen.

Derzeit planen wir als eine kleine Gruppe von Autoren und Autorinnen, ein Lesewochenende für Mitte Mai 2022. Im Schlosshotel Hornberg im Schwarzwald werden wir an einem Wochenende einen Thriller- und einen Liebesroman-Abend veranstalten.

Näheres dazu erfahren Sie natürlich rechtzeitig.


Für November 2022 erhielt ich eine Einladung zu einer ganz besonderen Lesereise.

Mit einer Gruppe von ausgezeichneten Autoren und Autorinnen, sowie Fachleuten aus dem Ermittler- und Profiler-Bereich geht es  per Kreuzfahrt  an Bord der MS Narröna zu einem 8-tägigen Krimi-Festival auf den Nordatlantik, den Färöern und Island.

Auch dazu wird es rechtzeitig Informationen geben.




Am 16. Februar 2020 lese ich in der Galerie-7 Kunst- und Literaturstudio,

Böckenhoffstraße 7 in 46236 Bottrop-Mitte.

Beginn ist um 15:00 Uhr. Eintritt frei – Der Hut geht für Spenden herum.



Tickets sollten Sie telefonisch unter 02361/302320 reservieren, da die Plätze nur limitiert vorhanden sind.




 

Autorenlesung am

Samstag, den 07. Juli 2018

in der Buchhandlung

DER BÜCHER OBER

Steinstraße 34, 40210 Düsseldorf

 

Lesungsbeginn: 16 Uhr


Besuchen Sie meine Lesung in der Stadtbibliothek Gelsenkirchen-Horst am

19. Januar 2017 um 19 Uhr.

Krimilesung in den Räumen der Stadtbibliothek im Schloß Horst in Gelsenkirchen


Bericht über eine spannende Mafia-Lesung erschien in der Oktober-Ausgabe des Magazins 100% VEST